Familie & Freizeit

7 Ideen für Abenteuer-Action im Herbst

Familie am Drachensteigen
Bildquelle: iStock/Vesnaandjic

Was unternehmen im Herbst? Einerseits locken der frische Wind und die gold gefärbte Natur nach draußen. Andererseits macht das Wetter manchen Abenteuerlustigen einen Strich durch die Rechnung. Bei diesen 7 Ideen findet man aber immer etwas.

Indoor-Golf: 18 und mehr Löcher unter einem Dach

Wenn das Wetter keine Runde auf dem Golfplatz mehr zulässt, kann indoor eingeputtet werden. Zum Beispiel im Simulator von HIO Fitting in München-Laim. Der hat 19 komplette 18-Loch-Kurse zur Auswahl, darunter den des PGA National Golf Clubs in Palm Beach, Florida. Bis zu sechs Spieler können hier gleichzeitig eine Runde drehen.

Eine Indoor-Golfanlage in Ihrer Nähe finden Sie auf auf dieser Webseite.

Baumwipfelpfad Schwarzwald: Hoch über den Baumkronen

Wer die Farben des Herbstes von oben bewundern will, dürfte im Baumwipfelpfad Schwarzwald auf seine Kosten kommen. In bis zu 20 Metern Höhe wandert man hier auf einer Strecke von einem Kilometer durch die Bäume, bis man auf dem 40 Meter hohen Aussichtsturm einen Ausblick weit über die Wipfel hinaus geboten bekommt.

Der Baumwipfelpfad Schwarzwald ist mit wenigen Ausnahmen täglich geöffnet.

Tropical Island: Südseegefühle bei Berlin

In einer ehemaligen Montagehalle für Zeppeline befindet sich das Tropical Island. Auf 66.000 Quadratmetern finden Wasserfreunde hier unter anderem vier Rutschen, einen Sandstrand, Fesselballons und vieles mehr. Wenn das Wetter mitspielt, kann man auch eine Runde durch die Outdoor-Badewelt drehen.

Das Tropical Island ist täglich geöffnet, auch an den Feiertagen.

Ein Spaßbad in Ihrer Nähe finden Sie sonst auf dieser Webseite.

Indoor-Ski: Durch Pulverschnee im Ruhrgebiet

Wer den Winter kaum noch erwarten kann, hat in Skihallen wie dem „alpincenter Bottrop“ die Möglichkeit, schon einmal die Bretter unterzuschnallen. Mit 640 Metern Pistenlänge ist es die größte Indoor-Skianlage der Welt, Après-Ski gibt es im eigenen Biergarten. Als zusätzliche Attraktion bietet die Skydiving-Simulation minutenlange Flüge frei im Luftstrom.

Das alpincenter Bottrop ist täglich außer Neujahr geöffnet.

Eine Indoor-Skipiste in Ihrer Nähe finden Sie auf dieser Webseite.

Kartfahren: Volles Tempo im Rheinland

Ein paar schnelle Runden drehen unabhängig von Wind und Wetter? Das geht unter anderem im MS Kart & Event Center in Kerpen. 728 Meter ist die Indoor-Strecke lang, dabei geht es vorbei an echten Formel-1-Boliden von Michael Schumacher. Wer nicht ins Kart steigen will, kann sich mit VR-Brille in virtuellen Spielen beweisen.

Das MS Kart & Event Center hat täglich außer montags geöffnet.

Eine Übersicht über die Kartbahnen in Deutschland (indoor und outdoor) bietet diese Webseite.

Pullman City: Als Trapper durch den Wilden Westen

Kleine Abenteurer können sich in Pullman City auf die Spuren von Cowboys und Indianern begeben. Statt im Wilden Westen liegt Pullman City im bayerischen Eging am See. Beim „Trapperlauf“ geht es mit einem Fragebogen quer durch das Dorf – wer alle Antworten herausfindet, bekommt eine Belohnung. Im Herbst gibt es außerdem zahlreiche Sonderveranstaltungen wie einen Boogie-Woogie-Kurs und ein Halloween-Special.

Pullman City hat bis Jahresende geöffnet, allerdings nicht täglich.

Vorsicht Verwechslungsgefahr: Es gibt auch eine Westernstadt Pullman City im Harz. Die ist ab November allerdings geschlossen und öffnet ihre Tore wieder im April.

Drachensteigen: Originelle Modelle bei Spiderkites

Gibt es eine Tätigkeit, die stärker mit dem Herbst verbunden ist, als einen Drachen steigen zu lassen? Alle die, die das Spiel mit dem Wind mit einem neuen Drachen aufnehmen wollen, werden vielleicht im Shop von Spiderkites fündig. Denn dort gibt es Einsteigermodelle, lenkbare Drachen und Kindermodelle, die am Himmel kaum zu übersehen sind.

Autor: Barclaycard
Mehr entdecken