Reisen & Entdecken

Ausflugstipps für ein actionreiches Wochenende

Action am Wochenende
Bildquelle: iStock/portishead1

Endlich wieder Wochenende: die Gelegenheit für zwei aufregende Tage voller neuer Erlebnisse. Ob eine Wanderung mit außergewöhnlichen Gefährten, Übernachtungen in luftigen Höhen oder rasante Geländefahrten – bei diesen fünf Ideen für ein ereignisreiches Wochenende wird die Zeit wie im Flug vergehen.

Der Plan steht. Am Wochenende heißt es jetzt runter vom Sofa und hinein ins Abenteuer. Freunde der gepflegten Entspannung müssen dabei nicht um ihre Wohlfühlzeit fürchten – sie haben nämlich die Wahl zwischen actionreichen und eher relaxten Unternehmungen.

Wandern mit Alpakas

Ein Spaziergang oder eine Wanderung in einer unbekannten Gegend bringt schon für sich Abwechslung in den Alltag. Fehlt es aber noch an der notwendigen Motivation, kommen diese kuscheligen Begleiter ins Spiel: Alpakas.

Angeboten werden geführte Alpaka-Touren mittlerweile an verschiedenen Standorten. Wanderlustige Tierfreunde können meist zwischen unterschiedlich langen Strecken und Tageszeiten wählen, auch die Teilnehmerzahl ist flexibel. So eignet sich ein Ausflug mit den liebenswerten Alpakas auch als unkomplizierte Unternehmung für Gruppen. Festes Schuhwerk und bequeme Kleidung sollten in puncto Ausrüstung ausreichen – und schon kann es losgehen zu einer Wanderung der besonderen Art.

Übernachten in den Baumwipfeln

„Zurück zur Natur” lautet das Motto dieses Ausflugstipps: Wer am Wochenende gern mal mitten in der Natur übernachten will, aber keine Lust auf Campingatmosphäre hat, kann es auch exklusiver haben. Erlebnishotels bieten in ganz Deutschland inzwischen Übernachtungen im Baumhaus an. Die gibt es in unterschiedlichen Varianten, von luxuriös bis urwüchsig.

Kaffee verkosten

Egal, ob im Baumhaus oder im eigenen Bett: Ohne Kaffee mögen viele gar nicht erst in den Tag starten. Eine Kaffeeverkostung bietet die Möglichkeit, sich einmal ganz anders mit dem Heißgetränk zu beschäftigen – zum Beispiel mit spannenden Infos zu Röstverfahren, Körper, Fülle, Säure und Nebennoten.

Angeboten werden Kaffeeseminare in der Regel am Wochenende in Röstereien, Manufakturen und sogar Museen. Interessierte haben dann die Möglichkeit, die Geheimnisse der Zubereitung zu entdecken und die eigenen Geschmacksknospen zu trainieren.

Rasant Quad fahren

Darf es bei der Wochenendaktivität etwas flotter zugehen, können Motorsportfans beim Quadfahren auf dicken Reifen durchs Gelände heizen und sich auf rasante Action und ein ganz neues Fahrgefühl gefasst machen. Die vierrädrigen, wendigen Maschinen verbinden nämlich die Attribute eines PKWs mit denen eines Motorrads – inklusive einer Prise Abenteuer. Für die Nutzung eines Quads reicht ein Führerschein der Klasse „B“ aus.

Kurzurlaub: Ein Tag in Paris

Bis zum nächsten Urlaub dauert es noch eine gefühlte Ewigkeit? Das muss nicht sein, Sie könnten einfach das Wochenende für eine kurze Reise ins Ausland nutzen. Suchen Sie bei Fluganbietern nach Hin- und Rückflug am selben Tag, zum Beispiel nach London oder Paris. So sparen Sie sich die Übernachtungskosten und können Ihr Urlaubstaschengeld in kulinarische Spezialitäten, den Besuch einer Ausstellung oder einen Shopping-Bummel investieren.  

Autor: Barclaycard
Mehr entdecken